Donnerstag, 24. April 2008

Alles Schall und Rauch

Die Posts, die von Alles Schall und Rauch abgelehnt wurden, können hier veröffentlicht werden, die Posts werden nicht zensiert. Der Blogger übernimmt keine Verantwortung für die Inhalte.

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Prüfen wir denn, ob das tatsächlich nicht zensiert wird.

Anonym hat gesagt…

"Ihr wurdet gewarnt"
El. hat gesagt...

dem deutschen Volk und vom deutschen Volk

@ 30. September 2008 16:21

Es gibt eine schöne Bescherung für das deutsche Volk, das Reichstaggebäude, dem deutschen Volke gewidmet .

In diesem Reichstag trafen sich, und treffen sich wieder die Mitglieder der "Elite", und wie das einer Elite zusteht, beraten und entscheiden sie, auf welchem Schlachtfeld das deutsche Volk geschlachtet werden soll, bzw. wie soll es bluten. Das Gebäude soll man mit einem Schlachthaus nicht verwechseln, im Schlachthaus werden z.B. die Schaffen geschlachtet.

Man hat den Eindruck, dass ein Teil des deutschen Volkes etwas beunruhigt über die Pläne der "Elite" ist, ein noch kleinerer Teil ist sogar zornig, aber er weiss so richtig nicht, wie soll er auf die alle Betrüge und den Raub des Staatseigentums seitens der Elite reagieren.

Soll das deutsche Volk auf die Mahnung auf dem Reichstag "dem deutschen Volke" nicht vielleicht mit einer anderen Mahnung z.B. vor dem neuen Kanzleramt antworten.

Was soll eine Mahnung an die ReGIERende sein, vielleicht ein Galgen mit der Aufschrift:

vom deutschen Volk

Die ReGIERenden könnten mit jedem Blick aus dem Kanzleramt die Mahnung des deutschen Volkes lesen. Ob das die Wirkung zeigte, weiss man nicht, aber das Volk könnte immer sagen:

"Ihr wurdet gewarnt"

30. September 2008 16:57

Anonym hat gesagt…

El. hat gesagt...

Protest an der Wall Street

Hallo Freeman,

mein Beitrag

"dem deutschen Volk und vom deutschen Volk" ist verschwunden,

der den Mangel der juristischen Mechanismen für den, wie du schreibst "grössten Diebstahl in der Geschichte der Welt." versuchte zu füllen.

Aus welchem Grund musstest du ihn löschen ?

2. Oktober 2008 13:00

Anonym hat gesagt…

Ja, selbstverständlich werden Beiträge zensiert. Dachte irgendjemand das es anders wäre. Mir selbst wurden durch sog. freie und unabhängige Nachrichten erst die Augen etwas mehr geöffnet. Hier findet ein Informationskrieg statt, mit vielen Schauplätzen. Mit akribischer detailverliebtheit wird der Wirkung bedacht, die Urache nicht genannt. Wir werden täglich mit System-Wissen aus unterschiedlichsten Gesellschaften abgefüllt. - Input overload!!

Anonym hat gesagt…

Semantic Public Klezmaniac

Anonym hat gesagt…

Was ist das hier für eine Seite?
Wohl selbstverständlich nicht von "Freeman".
Und Kommentare löschen darf jeder auf seinem persönlichen Meinungs-Blog.
Ich lasse schließlich auch nicht jeden auf meinem Telefon anrufen und kommentieren.
Das sollte im Internet nicht anders sein.
Lieben Gruß an alle Wahrheitsliebenden und p.s.:
http://alles-schallundrauch.blogspot.com/
ist die RICHTIGE Adresse, dieses scheint nur eine Farce zu sein.

christinschneider hat gesagt…

noch gehts uns gut